Villa Sonnenschein - Tagesmutter Massenbachhausen
Villa Sonnenschein - Tagesmutter Massenbachhausen

Rahmenbedingungen

Lage

 

Zusammen wohnen wir in unserem Haus in Massenbachhausen, in einer ruhigen Wohngegend, unweit vom Kindergarten, der Schule, Spielplätzen und einer Bushaltestelle entfernt. Nach wenigen Gehminuten sind  wir an einer Pferdekoppel, am Wald, auf Wiesen oder Feldern. Einfach eine herrliche Umgebung, in der es viel zu entdecken und zu staunen gibt.

Räumlichkeiten

 

Die Villa Sonnenschein ist in einem großen, hellen, freundlich eingerichteten Haus, in der wir die meiste Zeit im Untergeschoss mit ca. 30qm Spielfläche, mit direktem Zugang zum Garten, verbringen. Das große Spielzimmer ist mit kleinkindgerechtem Spielmaterial ausgestattet. Dazu zählen u. a. Bauklötze, Fahrzeuge aller Art, Kreisel, Bälle, Puppen, eine Spielküche, Höhlen, Krabbeltunnel und Möglichkeiten, eine Rutsche, Bücher, Musikinstrumente, Tücher, Naturmaterialien und vieles mehr, welches zu entdecken gibt.

Die Spielangebote werden regelmäßig ausgetauscht, um immer wieder neue Impulse bei den Kindern zu wecken.

 

 

Der Raum ist durch einen kleinen bespielbaren Raumtrenner aufgeteilt. Eine so entstandende Ess- und Bastelecke, Ruhezonen sowie genügend Freifläche zum Erkunden, bieten Abwechslung. Über einen großen Flur erreichen wir das Kinderbad sowie ein Bettchen für den individuellen Schlaf Ihres Kindes. Im Badezimmer gibt es ein Tritthöckerchen und einen Toilettensitz, damit die Kleinen selbstständig ihre Tätigkeiten verrichten können. Den Mittagsschlaf verbringen die Kinder gemeinsam in ihren gemütlichen Matratzen im Spielzimmer.

Unser Spielplatz im Garten

 

In unserem Garten befindet sich neben sämtlichen Rutschfahrzeugen, eine kleine Rutsche sowie einer Sitzecke, ein kleines Spielhaus mit einem Sandkasten. Auf unserer überdachten Terasse, können wir im Sommer auch Bademöglichkeiten schaffen. Auf dem kleinen Beet wachsen Himbeeren, Kräuter und Blumen, die wir gemeinsam pflegen, beobachten, ernten, bestaunen und kosten können.

 

Rauchen

 

Wir sind alle Nichtraucher, somit sind unsere Betreuungsräume rauchfreie Bereiche.

Tiere

 

Da unser Garten recht groß ist, haben wir ein Freigehege für unsere Hühner sowie einem krähenden Hahn, zurecht Ceasar genannt, eingerichtet, die wir gemeinsam beobachten und füttern können. Aufgrund gelegentlicher Wildvogelhilfe, bei denen die Kinder beobachtend und achtsam beiseite standen und sicher stehen werden, birgt unserer Garten eine Vielfalt an Vögeln, welche uns z.T. auch zwitschernd besuchen. Die Kinder lernen bei mir insbesondere einen achtsamen Umgang mit der Natur und ihrer zu wertschätzenden Vielfalt. Daher ist unser Garten an einigen Ecken wild gestaltet, was mir jedoch gut ermöglicht, die Zusammenhänge zu verdeutlichen und zu beobachten.

Urlaubszeiten

 

Meine Urlaubszeit beträgt vertraglich geregelt, ca. 28 Tage im Jahr. Die Zeiten werden bis zum 30.11. des Vorjahres von mir festgelegt. Aufgeteilt sind diese zumeist in 2 Wochen Urlaub in den Winterferien, den Sommerferien sowie einer Woche Urlaub in den Pfingstferien.

 

Betreuungszeiten

 

Kernzeiten: Mo. bis Do. von 8.00 – 15.00 Uhr; Fr. von 8.00 – 14.00 Uhr

 

Weitere Betreuungszeiten: Nach Absprache betreue ich die Kinder auch flexibel zu früheren Zeiten ab 7:00 Uhr. Diese werden von mir gesondert berechnet.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Steffen Waberski